App-Datenschutzrichtlinie

Datenschutzrichtlinie der AppsApk APPS-Anwendung

AppsApk Applications sammelt einige persönliche Daten von seinen Benutzern.

Datencontroller und Eigentümer

Arten von Daten, die in den Apps gesammelt wurden

Zu den Arten von personenbezogenen Daten, die diese Anwendung für sich oder durch Dritte sammelt, gehören: Geografischer Standort, Cookie und Nutzungsdaten. Andere gesammelte personenbezogene Daten können in anderen Abschnitten dieser Datenschutzrichtlinie oder durch einen speziellen Erläuterungstext im Zusammenhang mit der Datensammlung beschrieben werden. Die Benutzerdaten können vom Benutzer frei zur Verfügung gestellt oder bei Verwendung der AppsApk-Anwendung automatisch erfasst werden. Sofern nicht anders angegeben, dient die Verwendung von Cookies - oder anderen Tracking-Tools - durch diese App oder durch die Eigentümer von Diensten Dritter, die von dieser Anwendung verwendet werden, dazu, Benutzer zu identifizieren und ihre Präferenzen zu speichern, um den erforderlichen Dienst bereitzustellen durch den Benutzer. Das Versäumnis, bestimmte personenbezogene Daten bereitzustellen, kann es dieser Anwendung unmöglich machen, ihre Dienste bereitzustellen. Der Benutzer übernimmt die Verantwortung für die über diese Anwendung veröffentlichten oder weitergegebenen personenbezogenen Daten Dritter und erklärt, dass er das Recht hat, diese zu kommunizieren oder zu verbreiten, wodurch der für die Datenverarbeitung Verantwortliche von jeglicher Verantwortung entbunden wird.

Modus und Ort der Verarbeitung der Daten

Methoden der Verarbeitung

Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet die Daten der Benutzer auf angemessene Weise und ergreift geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um den unbefugten Zugriff auf Daten, die Offenlegung, die Änderung oder die unbefugte Zerstörung der Daten zu verhindern. Die Datenverarbeitung erfolgt mithilfe von Computern und / oder IT-fähigen Tools nach organisatorischen Verfahren und Modi, die in engem Zusammenhang mit den angegebenen Zwecken stehen. Zusätzlich zum Rechenzentrum können in einigen Fällen bestimmte Arten von Verantwortlichen auf die Daten zugreifen, die mit dem Betrieb der Website befasst sind (Verwaltung, Verkauf, Marketing, Recht, Systemadministration) oder externe Parteien (z. B. Dritte) Technische Dienstleister, Postbeförderer, Hosting-Anbieter, IT-Unternehmen, Kommunikationsagenturen, die vom Eigentümer bei Bedarf zu Datenverarbeitern ernannt wurden. Die aktualisierte Liste dieser Parteien kann jederzeit vom für die Verarbeitung Verantwortlichen angefordert werden.

Ort

Die Daten werden auf den Betriebsservern des Datencontrollers und an allen anderen Orten verwaltet, an denen sich die an der Verarbeitung beteiligten Parteien befinden. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Data Controller Center.

Aufbewahrungsfrist

Die Daten werden für die Zeit aufbewahrt, die erforderlich ist, um den vom Endbenutzer angeforderten oder in dieser Richtlinie angegebenen Zweck zu erfüllen, und der Benutzer kann jederzeit verlangen, dass der für die Datenverarbeitung Verantwortliche die Daten aussetzt oder entfernt.

Die Verwendung der gesammelten Daten

Die Daten über den Benutzer werden gesammelt, um der Anwendung die Bereitstellung ihrer Dienste sowie die folgenden Auflösungen zu ermöglichen: Zugriff auf die Konten von Diensten Dritter, standortbezogene Interaktionen, Kommentierung von Inhalten und Interaktion mit externen sozialen Netzwerken und Plattformen. Die für jeden Zweck verwendeten personenbezogenen Daten sind in den jeweiligen Abschnitten dieses Dokuments aufgeführt.

Von der Anwendung angeforderte Facebook-Berechtigungen

Diese Anwendung kann einige Facebook-Berechtigungen anfordern, die es ihr ermöglichen, Aktionen mit dem Facebook-Konto des Benutzers durchzuführen und Informationen, einschließlich personenbezogener Daten, von diesem abzurufen. Weitere Informationen zu den folgenden Berechtigungen finden Sie in der Dokumentation zu den Facebook-Berechtigungen und in den Datenschutzbestimmungen von Facebook. Folgende Berechtigungen sind erforderlich:

Grundinformation

Dies umfasst standardmäßig bestimmte Benutzerdaten wie Identifikation, Name, Bild, Geschlecht und deren Gebietsschema. Bestimmte Verbindungen des Benutzers, wie z. B. die Freunde, sind ebenfalls verfügbar. Wenn der Benutzer mehr seiner Daten veröffentlicht hat, sind mehr Informationen verfügbar.

Check-Ins

Bietet Lesezugriff auf die Eincheckdaten des autorisierten Benutzers

E-Mail-Adresse

Bietet Zugriff auf die primäre E-Mail-Adresse des Benutzers

Ich mache gerne...

Ermöglicht den Zugriff auf die Liste aller Seiten, die dem Benutzer in der Vergangenheit gefallen haben

Fotos

Ermöglicht den Zugriff auf die Fotos, die der Benutzer hochgeladen hat, und auf die Fotos, auf denen der Benutzer getaggt wurde.

App-Aktivität veröffentlichen

Ermöglicht der App, mithilfe integrierter Aktionen, Erfolge, Bewertungen oder benutzerdefinierter Aktionen im offenen Diagramm zu veröffentlichen. Die App kann auch andere Aktivitäten veröffentlichen, die in den Veröffentlichungsberechtigungsdokumenten von Facebook beschrieben sind.

Detaillierte Informationen zum Prozess der persönlichen Daten

Personenbezogene Daten werden zu folgenden Zwecken und unter Verwendung der folgenden Dienste erhoben:

Zugriff auf die Konten von Drittanbietern

Mit diesen Diensten kann diese Anwendung über einen Drittanbieter-Dienst von Ihrem privaten Konto auf Daten zugreifen und Aktionen damit ausführen. Diese Dienste werden nicht automatisch aktiviert, sondern bedürfen der ausdrücklichen Zustimmung des Nutzers.

Zugriff auf das Facebook-Konto (diese Anwendung)

Mit diesem Dienst kann diese Anwendung eine Verbindung mit dem Konto des Benutzers im sozialen Netzwerk von Facebook, das von Facebook Inc. bereitgestellt wird, herstellen. Erforderliche Berechtigungen: Einchecken, E-Mail, Likes, Fotos und App-Aktivität veröffentlichen.

Inhalt kommentieren

Mit Kommentardiensten für Inhalte können Benutzer ihre Anmerkungen zum Inhalt dieser App machen und veröffentlichen. Bedingte Optionen für die vom Eigentümer gewählten Einstellungen. Benutzer können auch anonyme Kommentare hinterlassen. Wenn sich unter den vom Benutzer angegebenen persönlichen Daten eine E-Mail-Adresse befindet, kann diese verwendet werden, um Benachrichtigungen über Kommentare zum gleichen Inhalt zu senden. Benutzer sind für den Inhalt ihrer eigenen Kommentare verantwortlich. Wenn ein von Drittanbietern bereitgestellter Inhaltskommentierungsdienst installiert ist, werden möglicherweise immer noch Daten zum Webverkehr für die Seiten erfasst, auf denen der Kommentierungsdienst installiert ist, auch wenn Benutzer den Inhaltskommentierungsdienst nicht verwenden.

Facebook-Kommentare (Facebook)

Facebook Comments ist ein Kommentardienst für Inhalte, der von Facebook Inc. bereitgestellt wird und es dem Nutzer ermöglicht, Kommentare zu hinterlassen und diese auf der Facebook-Plattform zu teilen. Gesammelte personenbezogene Daten: Cookie- und Nutzungsdaten.

Interaktion mit externen sozialen Netzwerken und Plattformen

Diese Dienste ermöglichen die Interaktion mit sozialen Netzwerken oder anderen externen Plattformen direkt von den Seiten dieser Anwendung. Die von dieser Anwendung erhaltenen Interaktionen und Informationen unterliegen immer den AppsApk-Datenschutzeinstellungen für jedes soziale Netzwerk. Wenn ein Dienst installiert ist, der die Interaktion mit sozialen Netzwerken ermöglicht, werden möglicherweise immer noch Verkehrsdaten für die Seiten erfasst, auf denen der Dienst installiert ist, auch wenn Benutzer ihn nicht verwenden.

Facebook Like Button und Social Widgets (Facebook)

Der Facebook Like-Button und die sozialen Widgets sind Dienste, die die Interaktion mit dem von Facebook Inc. bereitgestellten sozialen Netzwerk Facebook ermöglichen. Erhobene personenbezogene Daten: Cookie und Nutzungsdaten.

Standortbezogene Interaktionen

Geolocation (diese Anwendung)

Diese Anwendung kann Benutzer-Standortdaten sammeln, verwenden und freigeben, um standortbasierte Dienste bereitzustellen. Die meisten Browser und Geräte bieten standardmäßig Tools zum Deaktivieren dieser Funktion. Wenn eine ausdrückliche Genehmigung erteilt wurde, können die Standortdaten des Benutzers von dieser Anwendung verfolgt werden. Gesammelte personenbezogene Daten: Geografische Position.

Zusätzliche Informationen zur Datenerfassung und -verarbeitung

Klage

Die personenbezogenen Daten des Nutzers können vom für die Verarbeitung Verantwortlichen vor Gericht oder in den Phasen, in denen mögliche rechtliche Schritte aufgrund einer missbräuchlichen Verwendung dieser Anwendung oder der damit verbundenen Dienste eingeleitet werden, für rechtliche Zwecke verwendet werden. Dem Nutzer ist bekannt, dass der für die Verarbeitung Verantwortliche auf Anfrage der öffentlichen Hand möglicherweise zur Offenlegung personenbezogener Daten verpflichtet ist.

Zusätzliche Informationen zu den persönlichen Daten des Benutzers

Zusätzlich zu den in dieser Datenschutzrichtlinie enthaltenen Informationen können die AppsApk Apps dem Benutzer auf Anfrage zusätzliche und kontextbezogene Informationen zu bestimmten Diensten oder zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten bereitstellen.

Systemprotokolle und Wartungskodex

Zu Betriebs- und Wartungszwecken können diese Anwendung und Dienste von Drittanbietern Dateien sammeln, die die Interaktion mit dieser Anwendung aufzeichnen (Systemprotokolle) oder zu diesem Zweck andere personenbezogene Daten (wie z. B. die IP-Adresse) verwenden.

Informationen, die nicht in dieser Datenschutzrichtlinie enthalten sind

Weitere Details zur Erhebung oder Verarbeitung personenbezogener Daten können jederzeit vom Data Controller angefordert werden. Bitte beachten Sie die Kontaktinformationen am Anfang dieses Dokuments.

Die Rechte der App-Benutzer

App-Nutzer haben jederzeit das Recht zu erfahren, ob ihre personenbezogenen Daten gespeichert wurden, und können sich an den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen wenden, um Informationen zu deren Inhalt und Herkunft zu erhalten, um deren Richtigkeit zu überprüfen oder um deren Ergänzung, Löschung, Aktualisierung oder Aktualisierung zu bitten korrigiert oder für ihre Umwandlung in ein anonymes Format oder zur Sperrung von Daten, die gegen das Gesetz verstoßen, sowie um sich ihrer Behandlung aus legitimen Gründen zu widersetzen. Anfragen sind an den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen unter den oben angegebenen Kontaktinformationen zu richten.

Änderungen der Datenschutzbestimmungen

Der Datenschutzbeauftragte behält sich das Recht vor, Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie jederzeit vorzunehmen, indem er seine Benutzer auf dieser Seite benachrichtigt. Es wird dringend empfohlen, diese Seite häufig zu überprüfen und sich dabei auf das Datum der letzten Änderung zu beziehen, das unten aufgeführt ist. Wenn ein Benutzer einer der Änderungen an der Richtlinie widerspricht, muss der Benutzer die Verwendung dieser Anwendung einstellen und kann verlangen, dass der Datencontroller die persönlichen Daten löscht. Sofern nicht anders angegeben, gilt die jeweils aktuelle Datenschutzrichtlinie für alle personenbezogenen Daten, die der für die Datenverarbeitung Verantwortliche über Benutzer hat.

Definitionen und rechtliche Hinweise

Persönliche Daten (oder Informationen)

Alle Informationen, eine natürliche Person in Bezug auf eine juristische Person, eine Einrichtung oder ein Verein, der ist oder sein kann, identifiziert, auch indirekt unter Bezugnahme auf andere Informationen, einschließlich einer persönlichen Identifikationsnummer.

Verwendung von Daten

Informationen, die automatisch von dieser Anwendung (oder von in dieser Anwendung eingesetzten Diensten Dritter) erfasst werden, einschließlich IP-Adressen oder Domänennamen der von den Benutzern, die diese Anwendung verwenden, verwendeten Computer, URI-Adressen (Uniform Resource Identifier) ​​und Uhrzeit der Anfrage, der Methode zur Übermittlung der Anfrage an den Server, der Größe der als Antwort erhaltenen Datei, dem numerischen Code, der den Status der Antwort des Servers angibt (erfolgreiches Ergebnis, Fehler usw.), dem Herkunftsland, dem Funktionen des Browsers und des Betriebssystems, die vom Benutzer verwendet werden, die verschiedenen Zeitangaben pro Besuch (z. B. die auf jeder Seite der Anwendung verbrachte Zeit) und die Angaben zum Pfad, der innerhalb der Anwendung unter besonderer Berücksichtigung der Reihenfolge der Seiten verfolgt wird besuchte und andere Parameter über das Betriebssystem des Geräts und / oder die IT-Umgebung des Benutzers.

User

Die Person, die diese Anwendung verwendet und die mit der betroffenen Person übereinstimmen muss oder von dieser autorisiert sein muss, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen.

Datensubjekt

Die juristische oder natürliche Person, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen.

Datenprozessor (oder Datenüberwacher)

Die natürliche Person, juristische Person, öffentliche Verwaltung oder eine andere Stelle, Vereinigung oder Organisation, die vom für die Verarbeitung Verantwortlichen befugt ist, die personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zu verarbeiten.

Datencontroller (oder Eigentümer)

Die natürliche Person, juristische Person, öffentliche Verwaltung oder eine andere Einrichtung, Vereinigung oder Organisation mit dem Recht, auch gemeinsam mit einem anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen Entscheidungen über den Zweck und die Art der Verarbeitung personenbezogener Daten und die verwendeten Mittel zu treffen, einschließlich der Sicherheitsmaßnahmen in Bezug auf den Betrieb und die Verwendung dieser Anwendung. Der Datencontroller ist, sofern nicht anders angegeben, der Eigentümer dieser Anwendung.

Diese Anwendung

Das Hardware- oder Softwaretool, mit dem die persönlichen Daten des Benutzers erfasst werden.

Cookie-Definition

Kleine Datenmenge, die auf dem Gerät des Benutzers gespeichert ist.

Rechtliche Informationen

Hinweis für europäische Benutzer: Diese Datenschutzerklärung wurde in Erfüllung der Verpflichtungen gemäß Art. 10 der EG-Richtlinie n. 95 / 46 / EC und gemäß den Bestimmungen der Richtlinie 2002 / 58 / EC, überarbeitet durch die Richtlinie 2009 / 136 / EC, zum Thema Cookies. Diese Datenschutzrichtlinie bezieht sich ausschließlich auf diese Anwendung. Letztes Update: Juni 11, 2014.